Ist Graphen in den Spritzen enthalten?

23. Februar 2022

Datum:23 Februar 2022

Rob Verkerk PhD, Gründer, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Direktor, ANH-Intl

Es ist schwierig, an Ampullen mit Covid-19-Impfstoffen zur Analyse heranzukommen. Sie werden von den Ärzten oder anderen Impfern, die sie verabreichen, genau verfolgt. Manchmal werden die Ärzte von den Patienten gebeten, stattdessen Kochsalzlösung zu verwenden. Die Treue zum hippokratischen Eid bedeutet, dass einige Ärzte auf solche Patientenwünsche oder vermeintliche Bedürfnisse eingehen.

Trotz dieser Schwierigkeiten wurden vier Fläschchen von Dr. Tess Lawries Firma EbMCsquared aus Ostengland, einem Hotspot für Nebenwirkungen, erworben. Sie haben vielleicht schon gehört, dass auf der Grundlage einer Analyse der VAERS-Daten in den USA eine große Anzahl von Nebenwirkungen mit bestimmten Chargen in Verbindung gebracht wurde. Etwa 90% der gemeldeten Verletzungen wurden mit nur 5% der Chargen in Verbindung gebracht.

>>> Besuchen Sie howbadismybatch.com für weitere Informationen.      

Dr. Lawrie bat mich, den Zwischenbericht zu bewerten und die Ergebnisse auf einer Generalversammlung des Weltgesundheitsrats vorzustellen. Meine 13-minütige Präsentation ist in dem untenstehenden Video festgehalten. Das Labor, das die Raman-Spektroskopie durchgeführt hat, ist ein erstklassiges Labor in Cambridge, das ISO-zertifiziert ist. Aber aufgrund der Vertraulichkeit kenne ich weder seinen Namen noch seine Koordinaten. Die Notwendigkeit der Vertraulichkeit bedeutet auch, dass ich weder die Namen noch die Koordinaten der Quellen der Fläschchen kenne, aber mir wurde gesagt, dass die Lieferkette den Auftraggebern der Studie bekannt ist.

Aber wenn man die Ergebnisse dieses Zwischenberichts zu denen von Dr. Campra von der Universität Almeria (Spanien) hinzufügt, zusammen mit den Daten der ungenannten Autoren des Scientist Club, einer Gruppe von Pathologen in Deutschland und Dr. Matt Shelton in Neuseeland, wäre es vielleicht riskant, wenn nicht gar töricht, zu leugnen, dass es zumindest in einigen der Covid-19-Injektionen ungenannte Inhaltsstoffe geben könnte. Und dass sie, ob sie nun die Auslieferung der Ladung unterstützen oder anderen Zwecken dienen, das Potenzial haben, bei einigen Menschen Schaden anzurichten.

Machen Sie daraus, was Sie wollen. Aber wir sind in dieser Sache sehr offen.

 

 

Mit Stolz verbunden mit: Enough Movement Coalition Partner von: Weltrat für Gesundheit

Podcast Video Nachrichten Veranstaltung Kampagne Alle

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil

Das Was, Warum und Wie des MRB-Modells: Die beste Risikomanagement-Lösung für Mikronährstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln'

Dienstag, 11. Oktober 2022 um 15:30 Uhr MEZ

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

KURZ

Einführung in ANH Europe und das ANH Europe Team

Fachkundige Redner: 

Dr. Jaap Hanekamp: Außerordentlicher Professor für Chemie am University College Roosevelt, Middelburg, Niederlande

Dr. Robert Verkerk, PhD: Gründer, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Direktor der Alliance for Natural Health International; Vorstandsmitglied der ANH Europe